Nachsorge

feste dritte

Ihr Leben mit neuen, festen Zähnen

Direkt nach der Operation können Schwellungen auftreten, die nach einigen Tagen in der Regel wieder abgeklungen sind. Auch eventuelle Blutergüsse sind nach ca. 10 Tagen nicht mehr zu sehen.

Etwa zehn Tage nach der Operation findet optional ein Nachsorgetermin statt: Wir entfernen ggf. die Nähte und kontrollieren Ihren Zahnersatz. Sie erhalten eine detaillierte Anleitung, wie Sie Ihre neuen, festen Zähne reinigen und pflegen sollten.

Der zweite Nachsorgetermin steht an: Jetzt lässt sich schon sehr genau feststellen, wie erfolgreich die Behandlung war. Die weiteren Schritte werden mit Ihnen abgestimmt. Es kann eine Abformung zur Erstellung des finalen Zahnersatzes erfolgen.

Zwei- bis dreimal im Jahr sollten Sie zur Professionellen Zahnreinigung sowie zur zahnärztlichen Kontrolle in unsere Praxis kommen. Der Zahnersatz wird dann abgenommen und die Durchtrittsstellen der Implantate gereinigt. Alle zwei Jahre ist eine Röntgenaufnahme zur Kontrolle sinnvoll.
Dies dient nicht nur Ihrer Sicherheit und der Langlebigkeit Ihrer Implantate und Ihres Zahnersatzes, sondern ist auch eine Voraussetzung für die damit verbundene Gewährleistung.

Unser besonderer Service für Sie:

Ein ärztlicher Kollege ist immer erreichbar. Falls Sie uns brauchen, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

All on 4

Patienten über uns

Peter F.:

„Wer sich für eine Implantatbehandlung interessiert, kann ich die Praxisklinik denecke zahnmedizin nur empfehlen."

Gaby M.:

„Toller Infoabend war begeistert Team war sehr freundlich."

Hildegard S.:

„Durch die einfühlsame Behandlung bei denecke zahnmedizin habe ich meine Angst vor dem Zahnarzt komplett verloren.“

Andreas M.:

„Herr Baron ist einfach ein super Zahnarzt. Strahlt Ruhe aus, wirkt fachlich top und die Behandlung ist freundlich. Werde auch weiterhin dort Patient sein."