Kosten für All-on-4®

denecke implantat

Das kostet die All-on-4®-Versorgung

Gerne würden wir Ihnen vorab eine genaue Kostenaufstellung für Ihr neues Lächeln geben. Allerdings ist jede Behandlung genauso individuell wie der Mensch der dahinter steht. Die folgenden Rechnungen zeigen deshalb lediglich beispielhaft, was eine zahnmedizinische Versorgung mit festen Dritten nach dem All-on-4®-Konzept kostet.

Die genannten Preise beinhalten die Materialkosten und Herstellungskosten für den Zahnersatz in unserem meistergeführten Dentallabor in Hilden sowie die zahnärztlichen Honorare für Diagnose, Planung und Implantation nach GOZ/GOÄ. Die Kalkulation beruht auf der Annahme eines unauffälligen Befundes ohne notwendigen Knochenaufbau.

Gerne können Sie die Behandlung in unserer Praxisklinik unter Narkose durchführen lassen. Hierbei entstehen jedoch zusätzliche Kosten, die unser erfahrenes Anästhesieteam direkt mit Ihnen abrechnet.

Kosten der zahnmedizinischen Sofortversorgung mit einem Langzeitprovisorium:

Wir versorgen Sie mit einer implantatgetragenen, festsitzenden Brücke aus Kunststoff, einem Langzeitprovisorium, die Sie bereits am Tag der Operation belasten können.

  • Kosten für die Versorgung des Oberkiefers:

ca. 8.500 Euro*

  • Kosten für die Versorgung des Unterkiefers:

ca. 7.500 Euro*

  • Kosten für eine gewünschte Vollnarkose bei Versorgung je Kiefer:

ca. 500 Euro*

Kosten der zahnmedizinischen Versorgung mit endgültigem Zahnersatz:

Wir empfehlen Ihnen, die temporäre Versorgung mit einem Langzeitprovisorium nach frühestens drei Monaten, spätestens zwölf Monaten durch einen endgültigen Zahnersatz mit einem CAD/CAM-gefrästen Titangerüst zu ersetzen.

  • Basis-Versorgung mit einer festsitzenden, metallverstärkten Brücke mit Kunststoffzähnen:

ca. 1.500 Euro je Kiefer.*

  • Klassik-Versorgung mit einem festsitzenden, CAD/CAM-gefrästen Titangerüst mit Kunststoffzähnen:

ca. 6.500 Euro je Kiefer.*

  • Premium-Versorgung mit einem festsitzenden, CAD/CAM-gefrästen Titangerüst mit vollkeramischen Einzelkronen:

ca. 8.900 Euro je Kiefer.*

Finanzierung

Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage einen individuellen Finanzierungs- oder Ratenzahlungsplan an.

Optimale Pflege Ihrer festen Dritten

Wir möchten, dass Sie Ihr neues Lächeln möglichst lange behalten. Dafür ist zum einen eine sehr gute häusliche Pflege notwendig, zu der unsere speziell ausgebildeten Experten Sie sehr gerne beraten. Zum anderen empfehlen wir Ihnen – abhängig von Ihrem persönlichen Mundhygienestatus – zwei- bis viermal jährlich eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Dabei schrauben wir den Zahnersatz ab, reinigen und überprüfen ihn und setzen ihn anschließend wieder ein.

  • Kosten für die professionelle Zahnreinigung der festen Dritten je Kiefer: ca. 96 Euro

 

Hinweis:

* Die genannten Preise beinhalten die Materialkosten und Herstellungskosten für den Zahnersatz in unserem meistergeführten Dentallabor in Hilden sowie die zahnärztlichen Honorare für Diagnose, Planung und Implantation nach GOZ/GOÄ. Die Kalkulation beruht auf der Annahme eines unauffälligen Befundes ohne notwendigen Knochenaufbau.

Patienten über uns

Peter F.:

„Wer sich für eine Implantatbehandlung interessiert, kann ich die Praxisklinik denecke zahnmedizin nur empfehlen."

Gaby M.:

„Toller Infoabend war begeistert Team war sehr freundlich."

Hildegard S.:

„Durch die einfühlsame Behandlung bei denecke zahnmedizin habe ich meine Angst vor dem Zahnarzt komplett verloren.“

Andreas M.:

„Herr Baron ist einfach ein super Zahnarzt. Strahlt Ruhe aus, wirkt fachlich top und die Behandlung ist freundlich. Werde auch weiterhin dort Patient sein."